Startup-Trends – heißer Scheiß?

1 Dez

Ein Newsletter eines namhaften Unternehmens (Name im Bild unkenntlich gemacht) bewirbt einen Artikel über die kommenden Startup-Trends mit „Ein Blick auf den heißen Scheiß im Jahr 2016“. Was hier mit „heißen Scheiß“ gemeint ist, erschließt sich dem Leser bei genauerer Betrachtung des Artikels nicht wirklich. Der Artikel ist wie immer informativ, umfassend und der Startup-Szene positiv gesonnen. Wieso diese Überschrift gewählt wurde, bleibt wohl das Geheimnis des Verfassers bzw. der Verfasserin.

Schreibe einen Kommentar