Bioprodukte – überstehen Wirtschaftskrise

6 Sep

Bioprodukte sind nicht Opfer der augenblicklichen Rezession geworden. Laut einer Studie von Trendbüro für den Otto-Konzern kaufen mehr als dreiviertel von 1000 befragten Deutschen weiterhin Ökoprodukte. Im Vergleich zum Jahr 2007 hält dieser Trend weiterhin an. Der ethische Konsum wird gestützt durch ältere Käufergruppen zwischen 48 und 67 Jahren, weniger durch eine junge Käuferschicht zwischen 16 und 27 Jahren. Die älteren, gebildeteren Konsumenten legen dabei Wert auf biologischen Anbau, klimaschonende Herstellung oder fairem Handel von Produkten.
Die Wirtschaftskrise hat dem ethischen Konsum nicht geschadet. Im Gegenteil, es hat ihn angeheitzt. Bewusster Einkauf mit Blick auf schonende Ressourcen steht für Glaubwürdigkeit und Beständigkeit. Tugenden, die die Krise unterläuft. Mit weiterem Anstieg des Biobooms ist zu rechnen, da viele Firmen diesen Trend noch nicht in ihrer Firmenphilosophie verankert haben. Zumindest bei den Discountern ist er mit Erfolg schon angekommen.

.

Schreibe einen Kommentar