Bus M29 – kommt unter die Räder

16 Mrz

Die Buslinie M29 der Berliner Verkehrsbetriebe kommt unter die Räder. Genervte Kunden eröffneten eine Facebookseite, um ihrem Frust wegen unregelmässigen Verkehrsbetrieb ein Ventil zu geben. Die Linie, die sich vom Hermannplatz zum Roseneck erstreckt, fällt wegen Überfüllung und Unpünktlichkeiten auf. An einer Haltestelle sollen schonmal drei Busse gleichzeitig Kunden abholen wollen, sodass an anderen Haltestelle lange Zeit kein M29 zu sehen ist. Der stockende Stop-and-Go Betrieb führt zur Überfüllung einzelner oder geringer Auslastung vieler Busse..

Schreibe einen Kommentar