Linux – mehrere Text-Dateien oder Pdf-Dateien zusammenführen

27 Mrz

Unter Linux lassen sich Text-Dateien, oder auch Pdf-Dateien, auf der Konsole bequem zusammenführen.
Mit dem Linux-Befehl cat mehrere Text-Dateien zusammenfassen:

cat *.txt >> alle.txt

Ebenso lassen sich Pdf-Dateien mittels cat und pdftk zu einer grossen Pdf-Datei vereinen:

pdftk *.pdf cat output alle.pdf

Wer es nicht glaubt, kann sich mittels epdfview das Ergebnis ansehen:

epdfview alle.pdf
.

Firefoxaddon – Grizzlyape

12 Nov

Nettes Addon für den Firefox von Grizzlyape: Drucken von Teilbereichen einer Website

Bereiche einer Website separat ausdrucken

Einfach den Bereich in der Website markieren, abspeichern oder in einem Bildverarbeitungsprogramm wie GIMP laden, dabei „Datei neu erstellen aus Zwischenablage“ wählen, und schon lässt sich der separate Bereich als Bild abspeichern oder ausdrucken. .

Google Wave – Anleitung

3 Nov

Für die neue Kommunikationsplattform Google Wave ist jetzt ein erstes Handbuch erschienen. In insgesamt acht Kapiteln und zwei Anhängen wollen die Autoren Gina Trapani und Adam Pash einen kompletten Überblick über Wave geben. Angefangen mit der Beantwortung der grundlegenden Fragen, was Google Wave denn eigentlich genau ist und wie man loslegen kann, geht es in den folgenden Kapiteln beispielsweise um die Verwaltung und Organisation von Kontakten und Daten oder um das Hinzufügen von Rich Content wie Maps und Slideshows.
.

Suchmaschine – Mathematik

15 Mai

Die Suchmaschine WolframAlpha von Stephen Wolfram, dem Erfinder der Mathematiksoftware Mathematica, geht heute an den Start. Die Suchmaschine, die eigentlich eine Rechenmaschine ist, rechnet aus, was sie gefragt wird. ‚Wo befindet sich die Sonde XY‘, ‚Wie stehen die Chancen mit bestimmten Karten beim Pokern?‘ oder ‚Wie stehen sich zahlenmässig Wirtschaftsmächte gegenüber?‘. Mehr als hundert Angestellte südlich von Chicago, die täglich Zahlenreihen, Rechenausdrücke und andere Mathematikformeln unermüdlich eingeben, legen den Grundstein für die Antwortmaschine. Ihr Gründer, der mit 20 Jahren seinen Doktor in Theoretischer Physik machte, ist beseelt von Zahlen. Die Welt und das Universum, glaubt er, ist auf Zahlen aufgebaut. Durch das Rechnen entsteht Neues. Wolfram ist von der zellulären Automation überzeugt. Das Universum besteht danach aus kleinsten Zellen, die automatisch ihren nächsten Zustand berechnen. Alles, was in der Folge zu sehen sei, würde von vornherein berechnet. Demnach kann ein Nagel ‚berechnen‘, wie weit er ins Holz getrieben würde, wenn er vom Hammer getroffen wird. Die Evolution erklärt er sich mit genau diesen Automaten. Die Natur probiert lediglich mögliche Automatenregeln aus. Für den Ansturm auf die neue Suchmaschine für Mathematik werden 175 Millionen Anfragen
pro Tag erwartet. .

Weather.com liefert keine Daten aus

15 Mai

Sollte mal wieder das Wetter verrückt spielen und jemand erhält über das WordPress weather-plugin von Matt Didcoe, das leider nicht mehr supported wird, keine Daten, dann sollte die Zeile 69 in der ‚weather.php‘ wie folgt editiert werden:

$xmi=join('',file("[...]"&prod=xoap&link=xoap&[...]));

Hinzugekommen ist der Parameter &link=xoap, der beim Abholen der Daten bei Weather.com mittlerweile Pflicht ist.

Ebenso gilt dies für das PEAR-Paket Services_Weather, daß nur upgegradet werden sollte mittels

pear upgrade Services_Weather

Mit der neuen Version 1.4.3 des Paketes zeigen sich dann wieder die Wetterdaten..